Geburtshaus Unna

Kurse vor der Geburt

Geburtsvorbereitung

Ziel ist es, jeder Frau bzw. jedem Paar zu helfen, die eigenen Vorstellungen von Schwangerschaft und Geburt zu finden und gut vorbereitet in dieses besondere Ereignis zu gehen. Wir empfehlen, bei wöchentlichen Kursen, diesen um die 25. Schwangerschaftswoche zu beginnen, die Wochenendkurse können zwischen der 30. und 37. Schwangerschaftswoche besucht werden. Alle Kurse sind Paarkurse, aber auch eine Teilnahme der Schwangeren alleine ist möglich.

Die Termine aller Kurse finden Sie über den Button "Zur Kursanmeldung" (siehe unten).

Die Kurse beinhalten:

  • Entspannungs- und Atemübungen
  • körperliche und seelische Veränderungen in der Schwangerschaft
  • Hausgeburt/ Geburt im Geburtshaus/ Klinikgeburt
  • Geburtsablauf/ Gebärposition
  • Umgang mit Schmerz
  • Stillen und Pflege des neugeborenen Kindes
  • die Rolle des Partners während Schwangerschaft und Geburt
  • das Leben mit dem Neugeborenen/ Elternschaft

 

Aufgrund der hohen Nachfrage raten wir zu einer frühzeitigen Anmeldung. Die Kosten für die Schwangere werden von den Krankenkassen übernommen und von der Hebamme mit diesen direkt abgerechnet. Über den Partnerbeitrag von 100€  bekommen die Paare im Anschluss eine Rechnung. Die Anmeldung zu unseren Kursen ist verbindlich.

Geburtsvorbereitung ab dem 2. Kind

Sie haben bereits ein Kind oder mehrere Kinder und stehen vor neuen Fragen ?

In unserem Geburtsvorbereitungskurs ab dem 2. Kind werden Fragen besprochen wie

  • schaffe ich meinen Alltag mit 2 oder mehr Kindern ?
  • Wie bereite ich die Geschwister vor ?
  • was bedeutet das für uns als Familie ?
  • Wird die Geburt genauso wie davor ?

 

Dieser Kurs ist ein 1-tägiger Kurs für Paare Samstag von 9-18 Uhr.

Der Partnerbetrag beträgt 65 €

Mentale Geburtsvorbereitung für Schwangere

mit den Übungen aus dem stillen Qi Gong

Qi bedeutet Lebensenergie oder Odem (Atem), Gong bedeutet Arbeit, Übung oder Pflege. Qigong ist eine Verbindung von Atem, Bewegung und Meditation. Qigong kann Blockaden auflösen und den Energiefluss in unserem Körper wieder freisetzen. Auch auf Geist und Seele wirkt Qigong harmonisierend: wir können zu innerer Ruhe zurückfinden, zu Ausgeglichenheit und Einklang mit uns und unserer Umgebung.

Durch das besondere Konzept unserer Qigong-Kurse können Sie eine neue Einstellung zu den Wehen und der Geburt bekommen: Die visuelle Vorstellung vom „Sich-Eröffnen-und-Gebären“ im Einklang mit der Atmung bereitet Sie intensiv auf die Stunden der Geburt vor.

Der Qigongkurs geht über 6 x 90 Minuten und kostet 90 Euro.

Der Kursbeitrag wird zu Beginn des Kurses gezahlt.

Bitte an bequeme Kleidung (weiche Hose) und eventuell warme Socken mitbringen.

Kursleitung: Kerstin Toms (Hebamme)

MaMe-Time

Achtsam schwanger sein - MaMe Time
Bei diesem Workshop geht es um Dich! Um deine Geschichte als Mama und Frau. Mama sein und werden bedeutet Veränderung, Wandel und Wachstum. Dieser Workshop bietet dir Raum für deine  Gefühle und deine  persönliche Entwicklung.
An den zwei Abenden hast du die Möglichkeit, dich achtsam mit deiner  Schwangerschaft und deiner neuen Rolle als Mama und Frau auseinanderzusetzen.
Was erwartet Dich?
- Achtsamkeitsübungen, um in den Kontakt mit dir und deinem Baby zu kommen
- Selbstreflektion mit Hilfe von Kreativitätstechniken: Wie sehe ich mich als Mama? Was ist mir wichtig? Wie nehme ich die Veränderung meines Körpers wahr? Was möchte ich mir bewahren? Wovon möchte ich mich verabschieden?
- Austausch von Sorgen/Ängsten und Vorfreude
Der Kurs findet an zwei Abenden von jeweils 19 bis 21 Uhr statt.
Kosten: 95 inkl. Material
Kursleitung: Nora Klar